· 

lasst die Gastronomie am Leben

Liebe Politiker und Entscheidungsträger:

 

über 2 Millionen Beschäftigte in Hotellerie und Gastronomie
über 220.000  Unternehmen
ca. 54.000  Auszubildende
über 80 Milliarden € Nettoumsatz (+ 19 % Mehrwertsteuer)

 

1aber offensichtlich ist das immer noch nicht genug, um eine Branche  überleben zu lassen !!! (und ich meine hier nicht die Subventionen, wie es uns die Banken durch Spekulation verursacht vor nicht allzu langer Zeit beispielhaft vorexerziert haben) Wir wollen ja einfach nur unserer Arbeit nachgehen und dabei unsere Gäste und uns schützen !

Kinkelstr. 1

53227 Bonn (Oberkassel)

0228  441 558

Geöffnet täglich ab 17:00 h
Dienstag & Mittwoch ist unser Wochenende


wir akzeptieren
we accept
 nous acceptons
accettiamo

Euro   und      EC Cash


Wir bitten um Verständnis:

gerne auf unserer Terrasse bei geeigneten Temperaturen, leider nicht innerhalb der Weinstube.


Lust auf ein gutes Glas Wein?

Senden Sie uns hier unseren Reservierungswunsch - am besten mit Handy-Nummer (bleibt unter uns, versprochen!) - dann erhalten Sie wenn möglich Ihre Bestätigung per SMS.

oder auf dem schnellsten Weg:
Telefon:   0228 441 558



Tipp weitergeben:


Übrigens: Ein Gutschein für die Kinkel-Stuben ist ein gern willkommenes Geschenk!


Neues per Mail

Zu spät vom Spargel-Spezial oder unserem besonderen Menü oder von der Präsentation deutscher Spitzenweine erfahren? Das muss nicht sein. Tragen Sie sich hier ein - und Sie bekommen rechtzeitig Bescheid. Und ja: Wer auf der Liste steht, hat bei knappen Kapazitäten natürlich Vorrang!