Essen und Trinken · 28. Juli 2020
Allen lieben Freunden, Kunden, Sympathisanten und alle anderen Personen, die uns freundschaftlich gesonnen sind, sagen wir, Bärbel backt eine der weltbesten Quiches, zur Zeit mit frischen Pfifferlingen. Ich war im Rheingau unterwegs und habe aus Johannisberg ein neues Weingut in unser Programm aufgenommen mit Weinen, die perfekt bei den sommerlichen Temperaturen zu geniessen sind. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Essen und Trinken · 25. Mai 2020
Liebe Gäste, Kunden und Freunde unserer Weinstube, ich kann nicht sagen, daß schon wieder alles "normal" läuft, aber dennoch sind wir auf einem guten Weg dahin. Im Eingangsbereich ist zu Ihrem und unserem Schutz ein Desinfiziersprühgerät für Ihre Hände angebracht. Unsere Tische im Innenbereich haben wir so gut wie möglich mit kaum sichtbaren Trennungen versehen, damit Aerosole nicht unkontrolliert an den Nachbartisch gelangen können und die gemütliche Atmosphäre erhalten geblieben...
Essen und Trinken · 24. Mai 2020
Behördliche Erlasse (u.a. Einlass ohne Reservierung nicht erlaubt) schränken die mögliche Kapazität unserer Plätze sehr stark ein. Reservierungen gerne unter 0228 441 558 oder natürlich auch per mail: info@kinkelstuben.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bärbel & Lothar Schrempp
Essen und Trinken · 01. Mai 2020
Liebe Politiker und Entscheidungsträger: über 2 Millionen Beschäftigte in Hotellerie und Gastronomie über 220.000 Unternehmen ca. 54.000 Auszubildende über 80 Milliarden € Nettoumsatz (+ 19 % Mehrwertsteuer) 1aber offensichtlich ist das immer noch nicht genug, um eine Branche überleben zu lassen !!! (und ich meine hier nicht die Subventionen, wie es uns die Banken durch Spekulation verursacht vor nicht allzu langer Zeit beispielhaft vorexerziert haben) Wir wollen ja einfach nur unserer...
30. Mai 2018
Einer der ganz Großen der Gourmet-Kritik ist tot. Ein Gentleman, ein Connaisseur, ein Moderator der Kulinarik. Ein Genussmensch, der über Wein philosophierte, während der Wein seine Bücher schrieb. So wie sein Standardwerk Edelsüsse Weine im Umschau-Verlag, ein Meisterwerk. Ein Abend zusammen mit ihm war immer eine Bereicherung, bleibt eine Lektion fürs Leben. Auch unser Haus war ihm nicht nur auf Grund des nachfolgenden Artikels aus dem Jahr 1983 verbunden. Sein Credo findet sich auf...